Westfalen erschmecken

Die Vielfalt unserer Region schmecken

Die westfälische Küche ist ursprünglich eine einfache, deftige Küche, die durch den Einfluss der regionalen Spezialitäten, sowie der europäischen Küche viele besondere Gerichte zu bieten hat, ohne dabei ihren bodenständigen Charakter zu verlieren.
Es erwarten Sie ausgesuchte Delikatessen, die Sie unserer Karte hier entnehmen können. Guten Appetit!  

11.11.2018 | immer ab 18.00 Uhr

Speisekarte

Vorspeise

Westfälische Potthucke mit Kräuter Schmand

Herbstlicher Wildkräutersalat in Birnen-Thymian-Vinaigrette
€ 10,90

Suppe

Steckrübencremesüppchen mit Speckkrusteln und Kresse
€ 5,80

Hauptgang

Safran-Kürbis-Risotto in leichtem Knoblauchschaum mit gebackenem Kürbis,

feinem Wurzelgemüse und Amarettini
€ 12,90

Grünkohl mit Kohlwurst, gebratenem Bacon

an Petersilienkartoffeln
€ 14,90

Geschmorter Gänsebraten in eigener Sauce 

auf Preiselbeerrotkohl, Bratapfel gefüllt mit Mandeln und Rosinen

mit gebratenen Serviettenknödel
€ 22,50

Geschmorter Hirschbraten in Cranberry Jus

Wirsing-Pilzsautée, karamellisierte Feige

hausgemachte Spätzle
€ 20,80

Gebratene Leber vom Kalb „ Berliner Art“ mit geschmorten Äpfeln und Zwiebeln

Kartoffelstampf und Rosenkohl in Rahm
€ 19.80

Dessert

Herrencreme mit Quitten-Confit
€ 6,90